Robbenradio

Projekte von Steffen Schultz

TRÖT!

Nein, eine neue Robbentröte lässt noch ein wenig auf sich warten. Stattdessen wollte ich nur mitteilen, dass ich meinen schon länger existierenden Mastodon-Account ein wenig mit Inhalt befüllt habe, wenn auch vorerst nur automatisch. Wer also meine Blogposts nicht nur bei Twitter verfolgen möchte, kann mich unter gleichem Namen @schulle4u auch via Mastodon.social oder jeder anderen Mastodon- bzw. mit GNU Social kompatiblen Server-Instanz abonnieren. Persönlicher Kontakt über Mastodon ist natürlich auch möglich. Mangels einer für Blinde brauchbaren Desktop-App, und da ich soziale Netze nur ungern im Browser bediene, habe ich dank einer App mit dem lustigen Namen Tusky Mastodon auf mein Smartphone verlagern können.