TRÖT!

Nein, eine neue Robbentröte lässt noch ein wenig auf sich warten. Stattdessen wollte ich nur mitteilen, dass ich meinen schon länger existierenden Mastodon-Account ein wenig mit Inhalt befüllt habe, wenn auch vorerst nur automatisch. Wer also meine Blogposts nicht nur bei Twitter verfolgen möchte, kann mich unter gleichem Namen @schulle4u auch via Mastodon.social oder jeder anderen Mastodon- bzw. mit GNU Social kompatiblen Server-Instanz abonnieren. Persönlicher Kontakt über Mastodon ist natürlich auch möglich. Mangels einer für Blinde brauchbaren Desktop-App, und da ich soziale Netze nur ungern im Browser bediene, habe ich dank einer App mit dem lustigen Namen Tusky Mastodon auf mein Smartphone verlagern können.

Über den Autor

Steffen Schultz, wohnhaft im Norden Brandenburgs. Radiomoderator mit Fokus auf Creative-Commons-Kultur, Podcastproduzent vor und hinter den Kulissen, Gelegenheitsblogger zu Technikthemen.
Auch zu finden auf Twitter und Mastodon.

Kommentare: 0

Interesse an einer Diskussion? Schreibe einen Kommentar.

Image




Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben. In deinem Text kannst du Markdown zur Kennzeichnung von *Kursivschrift*, Links <http://example.org> und anderen Elementen verwenden. Der Kommentar wird moderiert und so bald wie möglich freigeschaltet.